Kingsbarns

Die aus Fife stammende Familie Wemyss hat eine althergebrachte Verbindung zur Whiskyindustrie und ihre Passion für schottischen Whisky setzt sich heute fort in den unabhängigen Abfüllungen von Wemyss Malts, wie etwa die handcrafted Blended Malts „The Hive“, „Spice King“ und „Peat Chimney“.

 

Der langjährige Traum der Familie war jedoch, einen Single Malt in Eigenregie herzustellen. Im Jahre 2010 wurde die Idee geboren, eine halb verfallene Farm in der Nähe des weltberühmten Kingsbarns Golfplatzes zur Brennerei umzugestalten.

 

Bei den Restaurierungsarbeiten, die über drei Jahre dauerten, wurde akribisch darauf geachtet, den alten Charme der Farm und liebevolle Details zu erhalten, bis im März 2015 schließlich das erste Destillat aus den Brennblasen der jungen privat geführten Brennerei floss.

 


Dream to Dram ist der erste Single Malt der jungen Brennerei Wemyss aus der Nähe von Edinburgh. Er wurde aus zwei Fassarten zusammengestellt. Zu 90% aus frischen ex Bourbon Fässern und zu 10% aus portugiesischen Barrique-Fässern.

Kingsbarns Dream to Dram 0,7l, 46,0%

Nase: sehr fruchtiger Antritt, Banane, Ananas, Beeren, untermalt mit einer leichten Kräuternote.

 

Geschmack: Toffee-Karamel, Gebäck, rote Johannisbeeren, Mango

 

 

Abgang: Honig, Sirup, leichte Ingwernoten

44,90 €

64,19 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit