Elsburn

Die Manufaktur gehört heute mit einer Produktionskapazität von 40.000 Litern pro Jahr zu den größeren Herstellern von Single Malt Whisky in Deutschland und auf dem europäischen Festland. Gleichzeitig zählt die Manufaktur mit jährlich mehr als 20.000 Besuchern zu einem bedeutenden Ziel touristischer Aktivitäten im Harz. Seit 2007 ist der Glen Els im Malt Whisky Yearbook jährlich mit einem Artikel vertreten. In Fachpublikationen und Bewertungen werden Produkte wie etwa „The Journey“ und „The Alrik by The Glen Els“, sowie Einzelfassabfüllungen mit Bewertungen von bis zu 95,5 Punkten in Jim Murray's Whisky Bible und Mehrfach-Auszeichnungen in Gold bei den World Whisky Awards auch international als Deutschlands beste Single Malts angesehen. 2012 und 2013 erfolgten Auszeichnungen mit Liquid Gold Awards und eine Platzierung unter den Top-20-Brennereien weltweit, 2019 World Whisky Awards.

 

Im Jahr 2019 benannte die Destillerie das Produkt Glen Els in Elsburn um und beendete damit Rechtsstreitigkeiten mit der Scotch Whisky Association. Diese hatte vor dem Oberlandesgericht Hamburg geklagt und in zweiter Instanz Recht bekommen, dass der Namensbestandteil Glen schottischem Scotch Whisky vorbehalten sei.(wikipedia)


Elsburn - Marsala Cask - Batch 2 0,7l, 46,0%

limitiert auf 1.725 Flaschen

Für Batch 2 des ElsBurn Marsala durfte Hercynian Single Malt ausschließlich in Hogsheads reifen, die zuvor über Jahre für die Reifung von Dolce und Abbocato Marsala genutzt wurden. Dolce Marsala, der süßeste aller Marsala-Weine mit einem Zuckergehalt von mindestens 100 g/l, und der halbtrockene Abbocato Marsala hinterließen in dem dunklen Single Malt köstliche Spuren von Malz und gebackenen Nüssen über Traubengelee, Erdbeermus, heller Schokolade und Karamell bis hin zu Panna cotta und Keksteig.

71,90 €

102,71 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Elsburn - Ruby & Tawny Port Cask - Batch 1

Limitiert auf 1.375 Flaschen

Der Erstauflage des ElsBurn Ruby & Tawny Port war eine aromaintensive Reifezeit in Fässern gegönnt, die zuvor unterschiedliche Portweine enthielten. Der Likörwein vom Typ Ruby ist besonders kräftig und fruchtig, während Tawny Port in kleinen Pipes schnell süße Trockenfruchtnoten entwickelt. Entsprechend kennzeichnen eine komplexe Süße und herrliche Fruchtnoten das limitierte Bottling.

67,90 €

97,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Elsburn The Journey 2021 0,7l, 43,0%

Nase: Im ersten Moment fruchtig, eichig und würzig, später malzig mit Kaffeenoten, dunklem Karamell und etwas Toffee. Feine, leicht ölige Rosinennoten und ein Hauch von angebackenem Keksteig mit feiner Vanille schließen das Geruchsbild würdig ab.

 

Geschmack: Der Geschmack beginnt mild und sehr ausgewogen, mit Noten von Rosinen in Früchtekuchen, feiner Eiche und etwas Bitterorange. Kurz darauf entwickelt sich in langsamer Steigerung eine komplexe Mischung von feiner Vanillesüße, dichtem Toffee und dunklem Karamell. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch einen ganz leichten Anflug von süßlichem Rauch, einer leichten, ELSBURN-typischen Mandarinennote und sanftem Mokka.

51,90 €

74,14 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Elsburn The Journey 2020 0,35l, 43,0%

32,90 €

47,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit