Ardmore

Im Jahre 1898 gründete Adam Teacher die Brennerei am Ortsrand von Kennethmont. 1976 übernahm Allied Breweries die Firma William Teacher & Sons und damit die Brennerei. Allied Breweries wurde 1987 nach der Übernahme von Hiram Walker zu Allied Distillers und 1993,  nach der Übernahme von Pedro Domecq, zu Allied Domecq. Am 5. Juli 2005 übernahm der Spirituosenkonzern Pernod Ricard Allied Domecq und damit auch die Destillerie. 

Im Januar 2014 wurde die Übernahme durch den japanischen Getränkekonzern Suntory bekannt.


Ardmore 21 Jahre, A.D.Rattray, 0,7l, 51,7%

Distilled 27.05.1998, bottled 24.06.2019

 

Cask No. 750802, limitiert auf 248 Flaschen

 

Fass: Bourbon Hogshead

127,90 €

182,71 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit