Daftmill

Daftmill bedeutet übersetzt verrückte Mühle. Der an der Farm vorbeifließende Bach erweckt den Eindruck, als ob der den Berg hinauffließen würde und erhielt daher von den Einheimischen den Namen „Daft Burn“ (verrückter Bach). Als auf dem Gelände der Farm die Mühle gebaut wurde erhielt sie ihren Namen von dem Bach: „Daft Mill“

Die Familie der Gründer lebt bereits seit 6 Generationen auf dem Gelände der Farm, aber die Familie kam erst 1984 in den Besitz des Geländes. Die Brennerei wurde 2005 als einer der neusten aber auch zugleich kleinsten Brennereien in Schottland gegründet. Heute ist sie eine der wenigen in den Lowlands angesiedelten Brennereien. Außer Daftmill gibt es zum Gründungszeitpunkt nur 3 weitere produzierende Brennereien in den Lowlands: Auchentoshan, Bladnoch und Glenkinchie. Der erste Whisky wurde am 18. Dezember 2005 gebrannt. Die Gebäude der Farm-Brennerei sind über 200 Jahre alt und beherbergten ursprünglich unter anderem eine Hafer-Mühle, die jedoch schon lange außer Betrieb ist – die Mühlsteine wurden bereits in den 1940er-Jahren entfernt und die Mühle war auch vorher schon länger nicht mehr aktiv.(wikipedia)


Daftmill 2010/2021 Summer Release 0,7l, 46,0%

Extrem wenig Single Malt, extrem hohe Nachfrage – Single Farm Estate Whisky von Daftmill. Jetzt steht das Daftmill Summer Batch Release 2021 in den Startlöchern. Doppelter Grund zur Freude: Mit 6.250 Flaschen hat die Farm Distillery mehr Flaschen als üblich abgefüllt. Basis für den Lowland Single Malt ist Gerste von den südlichen Feldern der Farm. Die dort angebaute Sorte Optic wurde im Sommer 2010 jedoch ein letztes Mal zur Destillation verwendet. 11 Jahre lang reifte der limitierte Whisky in 25 First Fill Bourbon Barrels der Clermont Springs Distillery aus Kentucky. Seine vielschichtigen Aromen erkunden Genießer wie gehabt bei idealer Trinkstärke von 46% vol.

11 Jahre
Dest. 07/2010
Abgef. 2021
Fasstyp: First Fill Bourbon Barrels
6.250 Flaschen (Europa)
46% vol.
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

 

169,00 €

241,43 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Daftmill 15 2006/2022, 0,7l, 55,7%

Jetzt hat die Farmbrennerei ihren bislang ältesten Single Malt abgefüllt. Der Daftmill 15 y.o. gehört zu den ersten Whiskys, die die Cuthberts destillierten. Die Chariot-Gerste für den Lowland Whisky erntete Francis Cuthbert am 31. August 2004 auf den Feldern seiner Farm. Sie gehörte zu den letzten Chargen, die noch vor Schließung von Robert Kilgour & Co. in der lokalen Traditionsmälzerei verarbeitet wurden. 28 First Fill Bourbon Barrels konnten schließlich zum Daftmill 15 y.o. abgefüllt werden – und zwar in Fassstärke.

 

15 Jahre

Dest. 2006

Abgef. 2022

Herkunft: Schottland, Lowlands

Fasstyp: First Fill Bourbon Barrels

55,7% vol. Cask Strength

Nicht gefärbt

Nicht kühlfiltriert

248,90 €

355,57 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit