Miltonduff

Andrew Peary and Robert Pain gründeten im Jahre 1824 die Brennerei auf dem Platz, auf dem sich zuvor die Brauerei des ehemaligen Benediktinerklosters Pluscarden befand. Heute noch wird der Name des Klosters auf den Etiketten der Abfüllungen erwähnt, die der im wenige Kilometer entfernten Elgin ansässige unabhängige Abfüller Gordon & MacPhail vertreibt. In den Jahren 1930 und 1970 wurde die Destillerie aufwändig renoviert. Im Jahr 2005 wurde Miltonduff von Chivas Brothers (Pernod Ricard), übernommen.

Der hier produzierte Whisky ist ein zentraler Bestandteil derBallentine`s Blends.

 


Miltonduff 10 y.o. G&M Discovery NEW RANGE

Ein Duft von frischen Blumen sowie süßem Bratapfel und Sherryaromen liegt in der Nase. Im Geschmack eine Mischung aus süßem Karamell und gerösteten Haselnüssen sowie einem Hauch Pfeffer.

- Single Malt Scotch aus der Speyside

- gereift in Sherryfässern

- nicht gefärbt

- abgefüllt in Trinkstärke mit 43 % vol.

51,90 €

74,14 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit