Imperial

Die Brennerei wurde 1897 durch Thomas MacKenzie gegründet. Die Produktion begann im Sommer 1898, doch schon im folgenden Jahr musste die Destillerie wieder schließen und wurde erst 1919 wiedereröffnet, um schon 1925 von den neuen Besitzern, der Distillers Company Limited (DCL), wieder – bis auf die Mälzerei – stillgelegt zu werden, diesmal bis 1955. 1965 verdoppelte sich die Kapazität der Brennerei, indem die Anzahl der Brennblasen von zwei auf vier erhöht wurde. 1985 wurde die Destillerie an Allied Distillers verkauft, welche sie noch im selben Jahr stilllegten und erst 1989 wiedereröffneten. Seit 1998 ist die Brennerei erneut stillgelegt. Seit der Übernahme von Allied Distillers am 5. Juli 2005 gehört die Destillerie Pernod Ricard. 2013 wurden die Gebäude abgerissen, um Platz für die neue Dalmunach-Whiskybrennerei zu schaffen.(Wikipedia)


Imperial 1995/2020 0,7l, 56,9%

394,90 €

564,14 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

25 Jahre

Dest. 18/09/1995

Abgef. 20/10/2020

Fasstyp: Hogshead

Fassnr. 50272

Flaschen 185

56,9% vol.

0,7 Liter

Nicht kühlfiltriert

Nicht gefärbt

 

Aroma: Ananas, Blutorange, Mango und Karamell. Anschließend warmer Honig, Walnüsse und Eiswaffel.
 
Geschmack: Sehr süß mit diversen tropischen Früchten, gefolgt von einem Hauch geraspelter Orangenschale sowie weißem Pfeffer und weißer Schokolade.
 
Finish: Lang und weich. Erneut diverse tropische Früchte. Ausklingend mit einer leichten Mokkanote und etwas Eiche.