Glentauchers

Glentauchers wurde 1897 von James Buchanan, W. P. Lowrie nahe dem Taucherswald in der Speyside-Region gegründet. Sie besaß zunächst zwei Brennblasen. 1903 wurde sie in Glentauchers-Glenlivet Distillery umbenannt und 1906 von Buchanan übernommen. Da Buchanan im Wesentlichen Blends vertrieb (unter anderem Black & White) wurden die hergestellten Brände zum Großteil zum Verschneiden verwendet. 1925 wurde die Brennerei in den DCL-Konzern eingegliedert und 1930 von Scottish Malt Distillers übernommen. Mitte der sechziger Jahre erfuhr die Brennerei eine Modernisierung, bei der ein neues Brenngebäude errichtet wurde und vier weitere Brennblasen hinzugefügt wurden. Im Jahre 1985 wurde die Destillerie stillgelegt und 1989 von Allied Distillers wiedereröffnet. Allied Distillers wurde von Chivas Brothers übernommen, welche schließlich in den Pernod-Ricard-Konzern eingegliedert wurden.(wikipedia)


Glentauchers 1999/2021 G&M 0,7l, 54,9%

Intensive Sherry-Aromen verschmelzen mit dunkler Schokolade und Fudge. Eingekochte Rosinen ergänzen Mandeln und die Blutorangenzesten. Das Finish ist lang und vollmundig mit anhaltenden Aromen von Kakaopulver.

21 Jahre
Fässer befüllt in 1999
Abgef. 04/05/2021
Fasstyp: First Fill Sherry Hogshead
Fassnr. 16603803
Batch 21/083
312 Flaschen
54,9% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

189,90 €

271,29 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Mossburn Cask No.17 Glentauchers 2008 10J. 0,7l, 46,0%

Geschmack: Am Gaumen reich und ölig, getrocknete Früchte und ein Hauch von Tannin im Abgang.

62,90 €

89,86 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit