Glen Spey


Glen Spey wurde 1878 von James Stuart & Co. unter dem Namen Mill of Rothes gegründet. 1886 kaufte Stuart die Brennerei Macallan. W. & A. Gilbey kauften 1887 Glen Spey für 11.000 Pfund. Sie waren damit das erste englische Unternehmen, das eine schottische Malt Distillery besaß. 1920 brach ein großes Feuer in der Brennerei aus. 1962 schlossen sich W. & A. Gilbey mit United Wine Traders zusammen und es entstand IDV (International Distillers & Vitners). 1970 wurde Glen Spey renoviert. Dabei wurde die Anzahl der Brennblasen (Stills) von zwei auf vier erweitert. 1972 wurde IDV erst von Watney Mann und diese wiederum von Grand Metropolitan übernommen. 1997 kam es zur Elefanten-Hochzeit zwischen Guinness und Grand Metropolitan, aus der Diageo hervorging (Wikipedia).


Glen Spey 25 Jahre, A.D.Rattray, 0,7l, 47,4%

Distilled 20.12.1991, bottled 27.10.2017

 

Cask No. 800861, limited to 274 bottles

 

Fass: Bourbon Hogshead

129,70 €

185,26 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Glen Spey 9 Jahre, The Maltman, 0,7l, 55,4%

Distilled Aug 2009, bottled Mar 2019

 

Cask No. 804609, limited to 366 bottles

 

Fass: Refill Hogshead

52,90 €

75,57 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit