Strathclyde

Die Brennerei wurde 1927 von der Scottish Grain Distillery Co. in Glasgow gegründet und dient der Produktion von Grain Whisky. Auf dem Betriebsgelände wurde 1957 auch die Kinclaith-Brennerei gegründet, die Malt Whisky produzierte. Sie wurde jedoch 1975 nach dem Verkauf an Whitebread & Co geschlossen, um Raum für die Erweiterung von Strathclyde freizugeben. Mittlerweile gehört die Brennerei zum Pernod-Ricard-Konzern.


Strathclyde 1990-2021 30 y.o. Duncan Taylor 0,7l, 48,3%

30 Jahre
Dest. 08/1990
Abgef. 04/2021
Fasstyp: Sherry Cask
Fassnr. 64110096
248 Flaschen
48,3% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

184,90 €

264,14 € / L
  • leider ausverkauft